Schulungen und Seminare

Jugendarbeit macht Spaß! Das Begleiten und Fördern von Kindern und Jugendlichen in den Jugendgruppen, Kirchengemeinden und Jugendverbänden ist für viele Menschen eine ehrenvolle Aufgabe, die auch eine gewisse Verantwortung mit sich bringt.

Nicht nur Freizeiten und Fahrten müssen gut geplant und durchdacht sein, auch bei der Gruppenstunde für kleine Kinder oder der Jugendtreff sollten eine gute Basisstruktur aufweisen, damit alle Freude an den Aktionen haben.

TeamerInnen und JugendleiterInnen sind als ehrenamtliche MitarbeiterInnen wichtige Bindeglieder zwischen TeilnehmerInnen und Träger der Jugendarbeit. Sie fördern und fordern die Persönlichkeitsbildung von Kindern und Jugendlichen und knüpfen dabei an ihren Interessen an. Dies tun sie durch ihr ehrenamtliches Engagement in ihrer Freizeit und erfüllen damit sogar einen Teil aus dem Kinder und Jugendhilfegesetz.


Juleica Schulungen

Zum erfolgreichen Gelingen dieser wertvollen Arbeit wurde in der Bundesrepublik vereinbart, dass alle ehrenamtlichen MitarbeiterInnen in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen eine Ausbildung absolvieren sollen. In dieser Ausbildung werden alle relevanten Aspekte aus der Jugendarbeit vermittelt. Im Anschluss kann man dies durch den Erhalt der Juleica nachweisen. Die Träger und Verbände der Jugendarbeit sind dazu angehalten die Qualifizierung und Förderung ihrer Ehrenamtlichen zu unterstützen.

Zu den Inhalten und Terminen unserer Schulungen gelangt man links über die Seitennavigation. Wir bieten Basiskurse an zwei Wochenenden zu Recht und Pädagogik, oder alle Basics in einem Kompaktkurs an. Ausführlichere Informationen gibt es auf der Homepage zur Juleica, die von den Landesjugendringen und dem Deutschen Bundesjugendring betrieben wird.


Hinschauen - Helfen - Handeln

Sichere Orte für Kinder und Jugendliche in der Jugendarbeit haben allerhöchste Priorität. Damit diese geschaffen und eingehalten werden können, bietet das Jugendreferat Schulungen und Beratung zur Prävention sexualisierter Gewalt an. In unserer Juleica-Ausbildung ist die Schulung hierzu bereits inbegriffen. Für diejenigen, die die Juleica schon haben, bieten wir Aufbaukurse und zusätzliche Schlungen an. Über die Teilnahme an der Schulung erhalten die TeilnehmerInnen ein Zertifikat.


Weitere Schulungsangebote

Das Jugendreferat bietet darüber hinaus auch andere Schulungen zu aktuellen Themen an. Auf Anfrage gestalten wir für euch die passende Schulung mit euren Themen. Beispiele hierfür können rassismuskritische Arbeit, Fundraising, Spiel und Erlebnis oder die Planung von Projekten und Freizeiten sein.

Dennoch möchten wir euch die folgenden Anbieter nicht vorenthalten:

Deine Ansprechpartnerin
im Bereich Schulungen

Christina Pütz
christina.puetz@ekir.de
0241 / 453-169
0160 / 9796-4557


Ev. Jugendreferat
Kirchenkreis Aachen

Haus der Ev. Kirche
Frère-Roger-Str. 8-10
52062 Aachen

Telefon: 0241 / 453-125
Fax: 0241 / 453-5525
jugendreferat.aachen@ekir.de