Schulungen und Seminare

Es geht um DICH! Werde Teil einer riesigen Gemeinschaft von Mitarbeitenden. Egal, ob du neu in die Mitarbeit startest, dich schon länger engagierst oder in eine Leitungsrolle kommst - wir machen dich fit für die Jugendarbeit! Auf der einen Seite erwarten dich intensive, aber stressfreie Tage, in denen du in der Kursgruppe neue Fähigkeiten und Kompetenzen für dein Ehrenamt lernst, auf der anderen Seite hast du genug Zeit, um die große Gemeinschaft unter Mitarbeitenden zu genießen.

Ein großes Team von Referentinnen und Referenten stehen dir hierzu mit Rat und Tat zur Seite. Bei Fragen wende dich einfach an die Leiter*innen der Kurse oder an die Jugendreferentin Christina Pütz.

Juleica Schulungen

Die Jugendleiter*incard, kurzum Juleica, ist der bundesweit einheitliche Ausweis für ehrenamtliche Mitarbeiter*innen in der Jugendarbeit. Ausführliche Informationen zum Erwerb findest du auf der folgenden Seite.

Schnupperkurse

Für alle, die überlegen, in der Kinder- und Jugendarbeit mitzuwirken. Wenn du noch nicht sicher bist, ob das was für dich ist, oder wenn du bereits mitmachst, aber zu jung für die Juleica bist - dann ist dieser Kurs genau richtig.

Grundkurse

Der Grundkurs Pädagogik beschäftigt sich mit den Themen der Kindheit und Jugend, der Gruppe als Lebensraum und dem Profil von Jugendleiter*innen. Weitere Infos findest du hier.

 

Der GrundkursRecht vermittelt die rechtlichen Grundlagen und Prinzipien, die der Jugendarbeit zugrunde liegen. Alle weiteren Infos zu diesem Kurs findest du hier.

Aufbaukurse

Für alle, die eine Juleica haben und behalten möchten. Und für alle, die über die Juleica hinaus Spaß an pädagogischen Themen haben. Der Aufbaukurs findet einmal im Jahr, jedesmal mit anderem Themenschwerpunkt, statt. Mehr dazu hier.


Der Blick über den Tellerrand...

Auch wenn wir von unseren Fortbildungen überzeugt sind, kann es sein, dass ein Thema fehlt, welches dir besonders am Herzen liegt. Wenn Du dich im Jugendreferat meldest, können wir gerne versuchen, eine spezielle Schulung zu Stricken oder aber dich an Spezialisten im Kirchenkreis zu verweisen.

Aber es gibt auch weitere Anbieter, die ein klasse Programm für Jugendliche und Ehrenamtliche haben:

Hackhauser Hof, Solingen
(Kompetenzzentrum Jugendbildung der EKiR)

Evangelischen Landjugendakadmie, Altenkirchen

Das Programm beider Einrichtungen kannst Du im Internet finden oder einfach im Jugendreferat nachfragen.

Manchmal lohnt sich auch der Blick in den Katalog der VHS. In Alsdorf gibt es z.B. einen JuLeiCa-Kurs, der von einem ehemaligen Mitarbeiter aus dem Kirchenkreis Aachen gehalten wird.

Auch die katholischen oder kommunalen Kolleginnen und Kollegen bieten interessante Seminare an. Lass Dir aber bei Juleica-Kursen bitte eine Übersicht über die Kursinhalte geben, damit wir überprüfen können, ob das mit den bundeseinheitlichen Standards übereinstimmt.

Ev. Jugendreferat
Kirchenkreis Aachen

Haus der Ev. Kirche
Frère-Roger-Str. 8-10
52062 Aachen

Telefon:  0241 / 453-125
Fax:        0241 / 453-5525
jugendreferat.aachen@ekir.de

Synodales Jugendreferat

Axel Büker
axel.bueker@ekir.de
0241 / 453-166
0160 / 98048777

Isabell Ohl
isabell.ohl@ekir.de
0241 / 453-169
0160 / 98028493

Christina Pütz
christina.puetz@ekir.de
0241 / 453-169
0160 / 97964557


Geschäftsstelle

Monika Maienschein
monika.maienschein@ekir.de
0241 / 453-125

Daniel Klober
daniel.klober@ekir.de
0241 / 453-163