Spannende Trekkingtour auf den Spuren der NS-Zeit

18.05.2024

Stadt Land Fluss findet dieses Jahr in der letzten Woche der Sommerferien statt – Hautnahes Erleben von Natur und Geschichte

Gleichzeitig Natur und Geschichte erleben? Bei „Stadt Land Fluss – nature meets history“ ist das möglich! Dieses Jahr findet die Aktion von Montag, 12. August, bis Freitag, 16. August (letzte Woche der Sommerferien) statt. Die Tour verläuft entlang des Wildtrails von Monschau bis nach Nideggen. Gemeinsam machen wird sich auf den Weg gemacht und an besonderen Orten übernachtet. 

Während der Wanderung begegnen die Gruppe Spuren und Hinterlassenschaften aus der NS-Zeit und den Fragen: Was hat das heute noch mit uns zu tun? Welche Relikte der NS-Zeit berühren uns in der Gegenwart? Was macht einen Täterort aus? Ein hautnahes Erleben von Geschichte direkt dort, wo sie stattgefunden hat. 

Alle Geschichts- und Naturbegeisterten von 15 bis 26 Jahren können sich jetzt anmelden! Die Teilnahmegebühr beträgt 60 Euro pro Person und der Anmeldeschluss ist der 12. Juli. Für alle Arten von Rückfragen steht Christina Pütz als Ansprechperson zur Verfügung: 

E-Mail: christina.puetz@ekir.de  Tel.: 0241 453 169

Die OT-Kullen und das Jugendreferat freuen sich auf eine spannende Tour! Mehr Informationen und die Anmeldung sind hier zu finden.

Jahreskalender 2024

Ev. Jugendreferat
Kirchenkreis Aachen

Haus der Ev. Kirche
Frère-Roger-Str. 8-10
52062 Aachen

Telefon: 0241 / 453-125
Fax: 0241 / 453-5525
jugendreferat.aachen@ekir.de
Instagram: @jugend.ac


Synodales Jugendreferat

Axel Büker
axel.bueker@ekir.de
0241 / 453-166
0160 / 9804-8777

Christina Pütz
christina.puetz@ekir.de
0241 / 453-169
0160 / 9796-4557

Milena Marx
milena.marx@ekir.de
0241 / 453-163
0151 / 2107-4127


Geschäftsstelle

Monika Maienschein
monika.maienschein@ekir.de
0241 / 453-125