"Laut mit Maske": Jetzt mitmachen!

30.03.2021

Junge Menschen zwischen 6 und 27 Jahren können ihre Meinung sagen - Materialpakete im Jugendreferat bestellbar

Die Arbeitsgemeinschaft Evangelische Jugend in NRW lädt zusammen mit dem Jugendreferat des Kirchenkreises Aachen alle Jugendeinrichtungen und Gemeinden ein, die Aktion #lautmitmaske zu unterstützen.

Die Aktion, die Anfang März begonnen hat, richtet sich an alle jungen Menschen zwischen 6 und 27 Jahren in NRW. Jungen Menschen soll die Möglichkeit gegeben werden, ihre Bedürfnisse während der Corona-Pandemie öffentlich zu äußern. Dazu hat das Jugendreferat des Evangelischen Kirchenkreises Aachen eine gleichnamige Webseite geschaltet: www.lautmitmaske.de. Dort werden Vorschläge, Forderungen und Aktionen gesammelt und veröffentlicht. Natürlich kann man auch analog mitmachen: einfach die Forderungen auf eine Postkarte oder in einen Brief schreiben und diesen in einer beteiligten Einrichtung abgeben. Von dort wird alles zur Auswertung nach Aachen geschickt.

Alle Posts werden gesammelt und schnellstmöglich veröffentlicht. Es werden keine Posts mit Verschwörungslegenden, diskriminierenden Äußerungen oder Aufrufen zur Gewalt veröffentlicht.

Über wichtigste Forderungen auf der Website abstimmen

Nach der Veröffentlichung der Posts haben Besuchende der Webseite die Möglichkeit darüber abzustimmen, was die derzeit wichtigsten Forderungen sind. Diese sollen in regelmäßigen Abständen den politisch Verantwortlichen für ihre Beratungen und Entscheidungen zur Verfügung gestellt werden. Die Aktion soll mindestens bis zu den Bundestagswahlen im September oder so lange durchgeführt werden, wie die Einschränkungen durch die Corona-Pandemie junge Menschen betreffen.

Parallel zu dieser Aktion sind alle aufgerufen, den Hashtag #lautmitmaske in Beiträgen zu verwenden, die ihr in euren sozialen Netzwerken postet und die sich um eure Forderungen in der Corona-Pandemie drehen.

Wer zu der Aktion Veranstaltungen durchführen will, kann über den geschützten Bereich unserer Webseite Vorlagen bekommen.

Materialien jetzt bestellbar

Bestellungen von Material bzw. Materialpaketen (FFP2-Masken mit Logo, Aufkleber, Postkarten...), Fragen zu der Aktion oder die Ankündigung der Unterstützung sind zu richten an:

Jugendreferat des Kirchenkreises Aachen

z.Hdn. Monika Maienschein

Frère-Roger-Straße 8-10

52062 Aachen

Jugendreferat.aachen@ekir.de

0241-453125

Ev. Jugendreferat
Kirchenkreis Aachen

Haus der Ev. Kirche
Frère-Roger-Str. 8-10
52062 Aachen

Telefon: 0241 / 453-125
Fax: 0241 / 453-5525
jugendreferat.aachen@ekir.de


Synodales Jugendreferat

Axel Büker
axel.bueker@ekir.de
0241 / 453-166
0160 / 9804-8777

Christina Pütz
christina.puetz@ekir.de
0241 / 453-169
0160 / 9796-4557

Michael Sarasa
michael.sarasa@ekir.de
0241 / 453-160
0160 / 9802-4893


Geschäftsstelle

Monika Maienschein
monika.maienschein@ekir.de
0241 / 453-125