U18 Bundestagswahlen 2021

Auch Du hast eine Stimme!

In der bundesweiten Aktionswoche vom 13.  bis 17. September 2021 habt Ihr die Möglichkeit, Eure Stimme zur U18-Bundestagswahl abzugeben – unter nur leicht veränderten Bedingungen. Die U18-Wahl möchte darauf aufmerksam machen, dass junge Menschen in der Lage sind, sich eine eigene Meinung zu bilden. Auch wenn sie noch nicht ›offiziell‹ wählen dürfen, ist es wichtig, dass Politiker:innen sich für ihre Interessen einsetzen und interessieren.

In Aachen und der Städteregion wird die U18-Bundestagswahl aus einem Netzwerk verschiedener Akteur:innen aus der Jugendarbeit koordiniert, bei dem sich auch das Jugendreferat aktiv beteiligt.


Ergebnisse der U18 Wahl

SPD gewinnt in der Städteregion

In der Städteregion haben über 4.300 junge Menschen die Gelegenheit genutzt und ihre Stimme bei der U18-Bundestagswahl in einem der über 60 Wahlbüros abgegeben. Das Wahlergebnis steht nach Auszählung aller Stimmen fest: Bei der U18-Bundestagswahl, im Aktionszeitraum vom 13. bis zum 17. September 2021, konnte in der Städteregion Aachen die SPD mit 27% die meisten Stimmen für sich gewinnen. Gefolgt von den Grünen mit 21%, CDU 17%, FDP 14%, Die Linke 6%.

Die Ergebnisse aus den einzelnen Kommunen in der Städteregion findet Ihr gesammelt auf der Aktionsseite von Das Geht!


Bei Fragen rund um die U18-Wahl, oder wenn Ihr selbst ein Wahllokal einrichten möchtet, wendet Euch gerne an unseren Referenten Manuel

manuel.schumacher@ekir.de
0241 / 453-163
0151 / 2107-4127

 

Ev. Jugendreferat
Kirchenkreis Aachen

Haus der Ev. Kirche
Frère-Roger-Str. 8-10
52062 Aachen

Telefon: 0241 / 453-125
Fax: 0241 / 453-5525
jugendreferat.aachen@ekir.de


Synodales Jugendreferat

Axel Büker
axel.bueker@ekir.de
0241 / 453-166
0160 / 9804-8777

Christina Pütz
christina.puetz@ekir.de
0241 / 453-169
0160 / 9796-4557

Michael Sarasa
michael.sarasa@ekir.de
0241 / 453-160
0160 / 9802-8493

Manuel Schumacher
manuel.schumacher@ekir.de
0241 / 453-163
0151 / 2107-4127


Geschäftsstelle

Monika Maienschein
monika.maienschein@ekir.de
0241 / 453-125